Man droht mir den Netzanschluss zu sperren

Heute wurde deutlich, dass ich Gefahr laufe, meinen Netzanschluss zu verlieren. Irgendwelche technische Gründe werden vorgeschützt, in Wirklichkeit will man mich jetzt endgültig zum Schweigen bringen. Sollte es in den kommenden Tagen also zum „Schweigen“ kommen, muss ich mir eine Alternative überlegen. Auch das Kabelfernsehen wurde mir bereits abgeklemmt, und meine Stromversorgung ist durch Angestellte …

Man droht mir den Netzanschluss zu sperren weiterlesen

Juristische Probleme bei „unseren“ Vergewaltigungsverfahren

Die derzeit anhängigen Strafverfahren wegen angeblicher Vergewaltigung drohen unsere Organisation ernsthaft zu stören, wenn nicht zu zerschlagen. Tenor dieser Verfahren: Ich sei von Mitarbeitern und Freunden vergewaltigt und erniedrigt, teilweise sogar absichtlich verletzt und schockiert worden. Das ist grundsätzlich falsch; allerdings haben einige Mitarbeiterinnen ohne die Folgen zu kennen eine Zeit lang vergeblich versucht, sich …

Juristische Probleme bei „unseren“ Vergewaltigungsverfahren weiterlesen

Mandy übernimmt die Schriftleitung

Nachdem sich meine langjährige Freundin und Lebensgefährtin Julia in die israelische „OP-Hoffnung“ verabschiedet hat und sich in Chemnitz einsperren und dann in die Villa mit falschen Dokumenten verabschieden hat lassen, muss es irgendwie weitergehen. Als Notnagel ist mir Mandy eingefallen, die hier sowieso das Risiko trägt und jahrelang mitarbeitet. Mandy sieht gut aus, ich bitte …

Mandy übernimmt die Schriftleitung weiterlesen

Systematische Falschbeschuldigungen in Österreich gefährden den Frieden

Im September wurden in Wien zwei Frauen wegen einer so genannten U-Bahn-Schubserei verknackt. Es handelte sich um meine Freundin Natalie und deren Bekannte Samantha, die aus Nigeria stammt. Das Verfahren (beide wurden entmündigt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen) beruhte auf gefälschten Beweisen und gefälschten bzw. falschen Zeugenaussagen, die wie heute am …

Systematische Falschbeschuldigungen in Österreich gefährden den Frieden weiterlesen

Wir wehren uns jetzt gegen den so genannten Brustkrebs

„Brustkrebs“ gibt es nicht. Es gibt nur die Schwermetallvergiftung, die einen erwischt, wenn man gegen die Israelis arbeitet. Sigi will es nicht sagen, aus einer falsch verstandenen Ritterlichkeit heraus, aber eine Frau wie Kylie Minogue hatte keinen „Brustkrebs“, sondern man war ihr draufgekommen, dass sie sich heftig in ihn verliebt hat. Da vergiftete ihr französischer …

Wir wehren uns jetzt gegen den so genannten Brustkrebs weiterlesen

Probleme in Afrika

Es gelingt dem „Schriftleiter“ hier nicht ganz, seine Arabischkenntnisse zu verbergen. Dass wir Probleme mit der Aufarbeitung von israelischen Verbrechen in Afrika auf dem Blog haben, gebe ich zu. Das liegt aber nicht daran, dass wir Araber die Afrikaner hassen. Ich sage es ganz offen: Wir sind keine Rassisten. Unter sich zu bleiben, ist kein …

Probleme in Afrika weiterlesen

Michael Müller und die Vergiftung des BER

Heute Abend ist der Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller nervlich zusammengebrochen und hat gegenüber Ermittlern der Berliner Polizei zugegeben, an einem großen Verbrechen im Zusammenhang mit dem Flughafen „Willy Brandt“ beteiligt zu sein. Seine Aussagen decken sich nach Informationen von „Staatsterror Live“ mit denen eines Behördenspitzels beim TÜV. Über Jahre sollen so genannte Sicherheitsleute am …

Michael Müller und die Vergiftung des BER weiterlesen