Zur moralischen Verfassung des Bolschewismus in Mitteldeutschland

Als ich vor einem Jahr in Thüringen ankam, wurden mir zunächst von meinen Nachbarn, einem kranken kommunistischen Juwelenprinzen 32 000 Euro gestohlen, bevor ich sie in die Finger bekam. In den darauffolgenden Wochen durfte ich dann zusehen, wie das Geld für neue Küchen, Waschmaschinen und doofe Konsumartikel ausgegeben wurde.

Meiner Geschäftskontakte durch korrupte Polizisten beraubt landete ich am Sozialamt. Die dortigen Mitarbeiter waren mit Beutejuwelen von den Israelis bestochen worden um mich verhungern zu lassen. Man hatte wohl Angst, dass die Kontakte der örtlichen Kommunisten zu den Juden öffentlich würden und man in der Sparkasse eine Hausdurchsuchung macht.

Die ärztliche Behandlung wird mir in Thüringen auch im Akutfall verweigert. In zahllose Zivilverfahren wegen nichts und wieder nichts verstrickt bin ich schwerkriminellen Richterinnen ausgeliefert. Wer hier bei schweren Straftaten, vor allem Eigentumsdelikten erwischt wird beschwert sich bitterlich darüber.

Autoschieber und linksradikale Drogenhändler in so genannten Finanzämtern betrügen und stehlen. Zigtausende Euro habe ich durch das Finanzamt Altenburg und die dortigen Juwelenprinzen verloren.

Wenn ich in der Früh aufstehe, bettelt mich die Nachbarin an, ihren Ehemann nicht wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung anzuzeigen. Es ist zum Kotzen. Im Sommer 2018 wurden mir dann unter Mitwirkung dieses Gesindels 150 000 Euro gestohlen, die Staatsanwältin, die das verfolgen hätte sollen war nachweislich bestochen und wandert in den Knast.

Mit Gleisjungen wurde und wird zusammengearbeitet. Martina Renner, die israelische Juwelen genommen hat um mich über Sozialämter, Polizei und dumme ausländische Schläger fertig machen zu lassen und Gregor Gysi, der mit seiner Hinterhältigkeit Tschernobyl und den Angriff auf Korea ermöglicht hat geben den Ton an.

Die Wirtschaft hier ist zerstört, alte Weiber regieren und protegieren Versager, man lebt von Kinderpornografie, stiehlt, arbeitet mit Terroristen zusammen und vergiftet systematisch die eigene Bevölkerung. Die Damen vom Sozialamt, die Politiker, die Nachbarn, das ganze Gesindel wird in den Knast wandern, dafür sorge ich.

(Fotos Martina Renner und Sandro Halank, Lizenz)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s