Tödliche Serviceleistungen aus Frankfurt am Main

Das israelisch unterwanderte Bundesamt für Verfassungsschutz betreibt über illegal vermietete offiziell leerstehende Wohnungen in Frankfurt am Main eine Art Finanzierungsindustrie des Todes durch radioaktive Substanzen.

Unter der Ägide des SPD-Oberbürgermeisters Peter Feldmann (eines so genannten Liberalen Juden) werden die Leerstände unter der Hand vermietet. Das eingenommene Geld fließt auf Vermittlung einer terroristischen Seilschaft im Verfassungsschutz dann Leuten zu, die Computer und Mobiltelefone, aber auch Gebäude und Alltagsgegenstände mit tödlichen Substanzen verunreinigen.

Aus den Unterlagen des israelischen Juwelenkuriers „Sperber“ geht eindeutig hervor, dass Feldmann (Deckname „Lehrer“) von ihm regelmäßig Gold erhalten hat damit er diese Verbrechen deckt. Eine Seilschaft in der hessischen SPD (dazu zählen Juwelenprinz Thorsten Schäfer-Gümbel oder Andrea Ypsilanti, beide ebenfalls mit Gold bestochen) ist bei der Duldung der anfallenden Wirtschaftsstraftaten behilflich.

Die Verteilung des Schwarzgeldes im Bundesgebiet und darüber hinaus übernehmen eine gewisse Frau Mahler vom Bundesamt für Verfassungsschutz sowie ihre Schülerin Claudia E., die mich und meine Freundin belästigt, derzeit mit dem Tod bedroht und auch schon angegriffen hat. Dazu werden Überwachungsanlagen der CIA missbraucht. Nicht einmal den Amis traut man solche Verbrechen zu; es sind israelische Klüngel, die hier den Ton angeben.

Auch diese Täter werden in „Sperbers“ Unterlagen – sogar namentlich – erwähnt. Sie müssen sofort festgenommen werden.

(Dokumente Arbeitskreis NSU, Foto Frank Müller, Lizenz)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s