Ich war im Libanon

Die letzten Tage habe ich im Libanon verbracht. Wir waren erst in Beirut, bei einer 3-tägigen Hochzeit und sind dann aufs Land gefahren. Noch im Hotel musste ich mir die 5000 Kalorien aus den arabischen Süßspeisen abtrainieren. Da haben die Hochzeitsgäste ein bisschen geschmunzelt über meine preußische Entschlossenheit.

Es ist sehr schön dort. Wir haben außerhalb der Stadt Ruinen gesehen und überwucherte Gärten. Es geht gemütlich zu dort.

Ich war überrascht, dass im Libanon jede Hausfrau so sorgfältig geschminkt ist wie bei uns die Models wenn sie essen gehen.

Man fühlt sich als Frau, die sich gut anzieht und „wie ein Christbaum“ mit Modeschmuck daherkommt sehr wohl in Beirut, zu jeder Tageszeit. Was Neues für mich, seht euch meine Story auf Insta an. Ich wünsch euch noch einen schönen Sommertag.

(Fotos Screenshots Instagram, Caro Daur)

 

2 Gedanken zu “Ich war im Libanon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s