Geisteskranker Weiber-Stasischeiß

Woher die wirklich kranken Ideen kommen, die Menschen in Not und Elend stürzen, Familien und Beziehungen zerstören, seelisches und körperliches Leid bis hin zum Krebs erzeugen, das ist leicht zu bestimmen. Es sind verkrüppelte, alte, linksradikale Weiber.

Ich habe Jahrzehnte gebraucht, um diese banale Wahrheit zu begreifen. Böse, dumme alte Weiber verbünden sich mit Juden, Feministinnen, korrupter Justiz und Polizei, geistesgestörter linker Politik und machen das Leben zur Hölle. So sieht zum Beispiel der Rollstuhl derjenigen Frau aus, die selber eine „hübsche Küche“ von Schwarzgeld kauft und junge Mädchen auf den Strich schickt bzw. aus Neid auf schöne Titten vergiften lässt:

Das Böse ist nicht banal. Es ist linksradikaler, mit Juden verbandelter, heuchlerischer Stasischeiß. Krank, gewalttätig, alles, was echt und schön ist ablehnend, der netten schönen Frau keine Chance außer der Prostitution lassend, pädophil daherredend, selber keinen Schwanz zwischen den dünnen Beinchen, geheimdienstlich „fit“, gutes Rotwelsch usw.

Pervers. Wie der Feminismus, wie das Unglück auf dieser Welt funktioniert, das lehren uns alte dumme Stasiweiber. Sie foltern bis heute. Sklavisch lecken vernachlässibare Tussen wie Angela Merkel, das Mörderchen, ihre Stiefel. Schließlich könnten sie 40 Euro pro Monat abgezogen bekommen, damit werden sie erpresst.

(Foto Arbeitskreis NSU)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s