El Paso: Undurchsichtiger Widerstand in den USA

Kürzlich hat ein namentlich wohl nicht bekannter „Schütze“ vor einem der berüchtigten Walmart-Supermärkte in El Paso, Texas, für Schwerverletzte, Tote und große Aufregung gesorgt. Angeblich wurden aus rassistischen Motiven Latinos angegriffen. Tatsächlich zeigen die so genannten Opferlisten auch Angelsachsen, ja sogar einen „deutschen Staatsbürger“.

Das entspricht nicht der Realität. Nach Informationen von Staatsterror Live ist bei dem Zwischenfall ein selber mörderischer Klüngel angegriffen worden, der im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit von Walmart zahllose Giftmorde und eine systematische Verseuchung der Grenzbevölkerung betrieben hat.

Gesteuert wurde der Klüngel von Bamberg aus, von einer Frau, die am Tatort anwesend war und offenbar umgekommen ist. Die Frau wurde in den Medien zu einem Mann umgelogen und „Alexander H.“ genannt. Es handelt sich um eine israelische Terroristin mit „deutschem Pass“.

Antifaschistische Demonstration in El Paso, USA

Weißbrot, Milchprodukte, Obst und Fertiggerichte wurden in El Paso, angeleitet aus Franken, auf die Amerikaner losgelassen, auf dass sie weniger heftig ejakulieren, stinken, faule Zähne bekommen und insgesamt als Weißer Müll durchgehen.

Das Foto oben zeigt den Tatort. Die Aufschrift „Sams“ ist eine Anspielung auf das israelische Geheimdienstmilieu in Süddeutschland, „Sams“ ist eine Figur aus den Kinderbüchern eines israelischen Agenten, der in München wohnt.

Wer Rotwelsch kann wird mit dem Bild seine Freude haben. Voller Trauer verherrlicht die von den Israelis krankhaft fett gemachte eingesessene Grenzbevölkerung den aus der BRD importierten antifaschistischen Irrsinn und vergottet die eigene Vernichtung. Um sich durch mexikanisches Frischfleisch ersetzen zu lassen.

(Foto AP/ORF)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s