Joshua Wong – ein Pupenjunge aus dem Umfeld der Gleisjungen

Als „Nebenprodukt“ unserer Recherchen zu den Altivitäten der in den israelischen Angriff auf Japan verstrickten Terrorgruppe der „Gleisjungen“ sind Unterlagen und Zeugenaussagen aufgetaucht, die den chinesischen Hetzer Joshua Wong als kindliches Sexualobjekt der Terrorgruppe ausweisen.

Als der fränkisch-israelische Terrorist Felix G. mit Türken, Italienern und Franzosen 2008 in Hongkong seine Bande gründete und israelisches Raubgold durch „Sperber“ nach Shaoxing verschieben ließ, feierte man „Partys“ mit dem 12-jährigen Wong. Bei diesen Gelegenheiten wurde Wong unter den Gleisjungen „herumgereicht“.

Durch Fotos im Besitz von Felix G. ist Wong überführt. Zum Ausgleich erhielt der heutige läppische Aktivist israelisches Raubgold, das seine Eltern anlegten, für die späteren politischen Umtriebe ihres Sohnes.

Die Gefährtin Wongs, Glacier Kwong, war um 2008 sogar in Österreich und wirkte dort – auf Vermittlung von Eva L. – an israelischen Schmuddelfilmen mit. Auch sie wurde mit Gold entlohnt, wobei noch nicht klar ist, wer es für sie verwaltet hat. Analog der Fall Agnes Chow, ein Strichmädchen, das sich in der Wiener Kinderporno-Szene dumm und dämlich verdient hat.

Konkret wurden die Goldlieferungen von türkischen Mitgliedern der Gleisjungen-Bande organisiert. Der alte Juwelenkurier „Sperber“ transportierte das Gold und hat sich mir gegenüber auch entsprechend geäußert.

Kein Wunder, dass sich Wong mit Heiko Maas trifft, einem israelischen Agenten und Empfänger israelischer Bestechungsgelder. Von Anfang an war Wong eingeweiht in den Plan des Völkermords an den Japanern, den die Gleisjungen ausführten. Wer mit einem Gesindel vom Format des Felix G. paktiert, der kann politisch nicht ernst genommen werden.

(Foto Pressefoto Wong, Mitarbeit Julia Präauer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s