Update zum EC-Kartendiebstahl durch Verena Beckers Tochter

Ähnlich wie ihre geisteskranke Mutter wird die Tochter der israelischen Agentin Verena Becker – ihr Mord an Generalbundesanwalt Buback ist allgemein bekannt – von den deutschen Sicherheitsbehörden beschützt. Nachdem sie sich neulich dazu entschlossen hat, mir EC-Karte und Ausweis zu klauen (sie verfügt über ein Türöffnungsgerät der Berliner Polizeiaufsicht), herrscht hier Faustrecht.

Die Polizei ist verständigt, weigert sich aber, zu handeln. Offenbar wird Frau Claudia Engelbrecht, wie sie sich nennt (Falschname, Dokumente des BfV) nicht nur geschützt, sie hat auch den direkten Auftrag, mir und meinen Lebensgefährtinnen das Leben zur Hölle zu machen.

Oben rechts der Eingang zu Engelbrechts (Beckers) Wohnung. Zur Tarnung hat sie Kinderspielzeug dort deponiert, in Wirklichkeit benutzt sie die Kinder, auf die sie manchmal Acht gibt nur als Abdeckung für ihre perversen terroristischen Operationen in Frankfurt am Main und in Italien.

Engelbrecht ist daneben eine „Spezialistin“ für geheimdienstlich gesteuerte sexuelle Belästigung und Psychoterror. Schon ihre Mutter war in Berlin meine Nachbarin (sie wohnt bei ihrer Schwester in der Löhleinstraße, unmittelbar beim U-Bahnhof Dahlem-Dorf) und hat alles dazu getan, mich zum Wahnsinn zu treiben. Ein Unterschied zwischen Mutter und Tochter ist insofern erkennbar, als die Engelbrecht behauptet, mit mir unter einer Decke zu stecken.

Diesmal ist es genug. Ich werde Engelbrecht/ Becker dorthin schicken, wohin sie gehört, nämlich in den Knast.

(Fotos Arbeitskreis NSU)

Update: Verena Beckers Versteck in der Berliner Löhleinstraße 6 aufgeflogen: Garten und Klofenster von Verena Becker

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s