Ich soll die Stromrechnung von Verena Beckers Tochter zahlen

Dinge, die nicht in Frage kommen: Terrorismusfinanzierung. Zum Beispiel werde ich der korrupten Thüringer Energie AG nicht die Stromrechnung der Claudia Engelbrecht, Tochter der Mörderin von Siegfried Buback, bezahlen. Das Arschloch wohnt direkt über mir und hat durch einen Schläger ein Überbrückungskabel anbringen und den Zählerkasten verschweißen lassen.

Diese Verbrecherin habe ich gerade erst neulich dabei erwischt, wie sie die Vergabe von schwarzen Mietverträgen für italienische und süddeutsche Terroristen bei einer Kontaktperson aus Frankfurt am Main vereinbart hat. Polizei gibt es nicht hier in dem Schweineland Thüringen; eine Nachzahlung von 300 Euro für ihre beschissenen Waschladungen und dicken elektrischen Vibratoren habe ich nicht vor. Eher verprügle ich den geistesgestörten Angestellten der TEAG.

Das Weib wird sich in puncto Stromrechnung (Kop I E steht da drauf) noch wundern. Wenn hier der Strom abgeschaltet wird, soll sie nach Frankfurt am Main zu ihren Freunden von der Kultusgemeinde abhauen und dort Gold einlösen, das sie hier mit sexueller Belästigung verdient. Am darauffolgenden Tag wird der Strom wieder angemeldet.

Die Wahnsinnige glaubt, ihre perversen Aktionen dienten der „Abdeckung“ eines Naheverhältnisses zu mir. Was für Leute sind das. Angeblich hasse ich ja Bundesanwälte und die Tochter einer einschlägigen Mörderin sei genau die Richtige für mich.

Noch einmal: Dieses israelische Arschloch ist die Tochter von Verena Becker und verdient ihr Geld mit sexueller Belästigung von Männern und Terrorismus. Ich werde sie jetzt eisenhart hier raushauen, sie will selber nicht gehen. Auch das Kind, auf das sie „aufpasst“ und das von ihr mit Uran vergiftet wird, damit es fett wird, dürfte ihr dabei nicht helfen. In den Knast.

(Fotos privat)

Update: In der Zwischenzeit sind konkrete Morddrohungen erfolgt, Notruf angerufen. Polizei lässt sich Zeit, ruft nervös zurück, man könne Frau Becker nicht festnehmen, weil sie eine „österreichische“ V-Frau sei und der GBA in Thüringen das Sagen habe. Man kommt nicht

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s