Unkontrollierte Wahlfälschung der Linken in Thüringen

Seit die Kommandozelle der ehemaligen Staatssicherheit die Kontrolle über die Wahlfälschungen in der BRD aufgegeben hat, fälschen kleine Zellen der politischen Linken mit dem Geld der (hier unwissenden Amerikaner) die Wahlergebnisse nach Gutdünken und betrügen dabei ihre Geldgeber.

Nicht nur ist die Wahlbeteiligung künstlich in die Höhe getrieben worden; die Zellen der Linken – Lehrer, Kirchenleute, militante Linksradikale und anderes Gesindel – haben auch der AfD fast 20 Prozent der Gesamtstimmen weggerechnet. Nach außen hin wird behauptet, die AfD wäre protegiert worden. Ich warne die Amerikaner, alten Seilschaften der Linken weiter zu glauben.

Für das Geld der Amerikaner werden auch zahlreiche israelische Agenten, die als US-Lobbyisten ausgegeben werden und der militanten Antifa zugehören, installiert. Es handelt sich um einen Klüngel, der in Wirklichkeit weiße Amerikaner hasst. Dem wäre sofort entgegen zu treten.

Ich selbst gehe auf der Grundlage von Informationen aus dem Umfeld der ehemaligen Kontrollzelle weiter davon aus, dass man die bereits gefälschten Ergebnisse von Seiten der Wahlbehörden noch einmal „korrigiert“ hat, damit nicht der Eindruck eines allzu phantastischen Ergebnisses entsteht. Diese Fälschungen wären leicht anzufechten, was getan werden sollte, nicht aus Anhänglichkeit zur bürgerlichen Demokratie, sondern um die dahinter stehende israelische Offensive zu stoppen.

(Foto Die Linke)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s