Details zu Merkels Mord an Helmut Kohl

Die so genannte Bundeskanzlerin der BRD, Angela Merkel, hat Helmut Kohl getötet bzw. in enger Zusammenarbeit mit der israelischen Agentin Helge Kolberg vergiftet. Mit Kolberg war ich zehn Jahre lang „verheiratet“ (tatsächlich benötigte ich eine kleinbürgerliche Tarnung und vergaß, dass das Tarnobjekt Kapitalverbrechen begehen konnte). Der Zeuge Guido Westerwelle bestätigte mir vor seinem Tod die Täterschaft der beiden und einer dritten Person. Meiner Freundin Julia haben Merkel und Kolberg die Tat gestanden.

Der Arbeitskreis NSU verfügt über israelische Unterlagen zu diesem Mord. Ich brachte die Täterin Kolberg ohne Wissen über ihre Taten mit dem Auto an die Tatorte. Die Grundzüge des Verbrechens sind bereits vor einiger Zeit veröffentlicht worden. Sein Sinn war es, einerseits jenen Politiker zu beseitigen, der für die Eingeit gekämpft hatte, andererseits den Mann, der Merkels israelische Finanzierung verpfiff.

Besagte Unterlagen bestehen aus fünf Tuben mit Heilsalbe. Es handelt sich um ein Medikament aus vorgeblich britischer Produktion, das umetikettiert worden ist (Re-Import). Der Eindruck soll entstehen, dieser Mord sei vom britischen Geheimdienst befohlen und organisiert worden. Die Unterlagen befanden sich im Besitz des Juwelenkuriers „Sperber“.

Frau Kolberg unternahm auch im Privatleben den Versuch, als „britische Agentin“ zu gelten: Sie unterrichtete Englisch, trippelte mit englischem Schuhwerk einher und reiste regelmäßig nach Großbritannien. Über die Jahre wurde Kohl durch Gift getötet, das Frau Kolberg dem Altkanzler als Kellnerin bei äußerlich harmlosen Lobbyveranstaltungen verabreichte.

Als Westerwelle zu reden begann, vergiftete man auch ihn. Frau Merkel soll mich verklagen.

(Dokumente Arbeitskreis NSU, Fotos privat und Aleph, Lizenz)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s