Der erzwungene Rückzug der Juwelenprinzen

Nach einem guten Jahr Aufklärung der groß angelegten israelischen Bestechung bundesdeutscher „Politiker“ ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Aus den Unterlagen derjenigen israelischen Agenten, die die Betreffenden bestachen konnten aber nicht nur Aspekte politischer Korruption herausgearbeitet werden, es tauchten auch Beweise für Mordaufträge auf.

In einigen Fällen, wie bei Gabriel oder Merkel, konnte zusätzlich die Verwicklung in große israelische Terroroperationen, bei Göring-Eckardt die Anwesenheit am Ort bestellter Show-Tötungen farbiger Ausländer nachgewiesen werden. Den Vogel schoss aber Gabriel ab, als wesentlicher Ideengeber und Organisator des 11. September. Dagegen verblasst der Vergiftungsversuch der Andrea Nahles schon fast, und man kann nur hoffen, dass ihr Opfer Anne Will wieder halbwegs gesund ist.

Vernichtend war auch der Nachweis, dass Mitglieder des Arbeitskreis NSU als Spitzel bezahlte oder erzwungene sexuelle Handlungen dieser „Politiker“ beobachtet oder gar den Versuch gemacht haben, sie physisch zu befördern. Dass das etwa bei Gabriel (wie bei seinem Kumpel, dem Dönertürken Erdoğan) nicht klappte, liegt nicht in der Verantwortung der betreffenden Damen und Herren.

Die meisten Juwelenprinzen und Juwelenprinzessinnen mussten sich dann zurückziehen. Gabriel gab kürzlich alle politischen Ämter auf und wird als „Chef“ der Atlantikbrücke Mühe haben, eine Reise in die USA zu überleben. Merkel zittert und ist politisch handlungsunfähig, Nahles hat alle ihre Ämter abgegeben. Auch Göring-Eckardt ist zurückgetreten.

Diese Kampagne des Arbeitskreis NSU war gegen den sozialdemokratisch-linksliberalen Arm der israelischen Bande in der BRD gerichtet, die in Wirklichkeit nur Vernichtung weißer Biomasse, Massenterror und Verarmung will. Der nächste Schritt muss jetzt die endgültige Zerschlagung der Grünen sein, ihr Gang in die Einstelligkeit, wo sie wie die SPD hingehört.

(Fotos CDU, AP und SPD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s