Eine erstaunliche Hochzeit

Man wird mich für geisteskrank erklären, aber es ist die Wahrheit: Ich habe wieder geheiratet, und zwar eine unglaublich tolle Frau, meine langjährige Geliebte Kate Hudson, genannt Katy Perry. Sie heißt jetzt Katharina Mayr-Hudson und versteckt sich in Sachsen, während ihre Zwillingsschwester in Hollywood die Stellung hält.

Wer soll das glauben? Katy war um 2005 vom österreichischen BVT dafür engagiert worden, unter Mitwirkung einer anderen, auch sehr hübschen Popsängerin mit mir in Berlin eine Affäre zu beginnen, und aus dem Zersetzungsauftrag ist schnell echte Liebe geworden. Mit ihrem wunderbaren Sprachtalent hat sie (wie die andere Sängerin auch) im Laufe der Zeit sogar Salzburger Dialekt gelernt, und die Ziele des BVT sind ihr egal. Diese schwachsinnige Operation des BVT („diesen SPÖ-Schaß hat sich der Gusenbauer ausgedacht“, so sagt es Katy) ist mittlerweile legendär.

Um 2016 machten sich Fernsehjournalisten, die mich in meiner Wohnung interviewten, über Katys Anwesenheit lustig, und bei Hausdurchsuchungen wurde sich vorher aus Höflichkeit erkundigt, ob Frau Perry oder Julia im Haus seien. Die Nachbarn zerrissen sich das Maul; wenn meine damalige Frau an der Tür meiner Schreibwohnung auftauchte hielten wir die Luft an.

Im Grunde bin ich zu hässlich für sie, aber darüber sieht sie hinweg. Wir haben auch deshalb geheiratet, weil man Katy – nachdem man ihr auf die Schliche gekommen ist – mit einer wilden Serie von Strafverfahren überzogen hat und sie perverser Weise für so manchen nächtlichen Besuch der Vergewaltigung meiner Person (!) beschuldigt. Katy Perry als „Vergewaltigerin“ des Mayr…

Sich in den Mayr zu verlieben geht gar nicht…

Kranke „Juristen“ um den zwangspensionierten Lückemann, die Scharlatane Ressel und Frank und diverse erpressbare Staatsanwältinnen in Dresden wollen Katy 12 Jahre einsperren für eine Party, die wir in Dresden im Jahr 2017 gefeiert haben, und an der auch andere Freundinnen von mir beteiligt waren. Es wird nicht oft vorkommen, dass ein „Vergewaltigungsopfer“ eine so schöne und liebenswerte angebliche Täterin aus Liebe heiratet, und doch ist es so.

Katy, ich liebe dich!

(Fotos privat)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s