Man droht mir den Netzanschluss zu sperren

Heute wurde deutlich, dass ich Gefahr laufe, meinen Netzanschluss zu verlieren. Irgendwelche technische Gründe werden vorgeschützt, in Wirklichkeit will man mich jetzt endgültig zum Schweigen bringen.

Sollte es in den kommenden Tagen also zum „Schweigen“ kommen, muss ich mir eine Alternative überlegen. Auch das Kabelfernsehen wurde mir bereits abgeklemmt, und meine Stromversorgung ist durch Angestellte der TEAG, die rechtswidrig mit Vorhängeschlössern meinen Zählerkasten versperren und mir nachts drohend fast die Tür eintreten, gefährdet.

Bis auf weiteres.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s