Die TEAG, eine Tarnorganisation zur Geldwäsche für das Thüringer LKA

Vor einigen Tagen hat ein Mitarbeiter der Stadtwerke Gera versucht, mir mit brutaler Gewalt und stahlverstärkten Stiefeln die Tür einzutreten und mich einzuschüchtern. Zusammen mit einem Mitarbeiter der Thüringer Energie AG verschloss er den Zählerkasten mit einem Vorhängeschloss und kündigte mir die Sperrung meiner Energieversorgung an. Es sei bekannt geworden, dass Helge Blasche im Haus gewohnt und ich Bodo Ramelow angegriffen habe. Die Polizei war nicht erreichbar, Nachbarn rieten mir, das Haus nicht zu verlassen.

Man will sich so schnell wie möglich von mir distanzieren, da ich hier mit meiner Hände Arbeit und auf eigene Kosten eine Art privaten Zeugenschutz geführt habe, den man unvorsichtiger Weise gegenüber dem Ausland vereinnahmt hat („der Mayr arbeitet für uns und klärt alles auf“). Unvorsichtiger Weise deshalb, weil man jetzt nämlich zugeben muss, dass der Superverbrecher Helge Blasche vor mir hier gewohnt hat und tatsächlich als V-Mann geschützt und hofiert worden ist.

Im November hat mich ein V-Mann des Thüringer LKA versucht zu töten.

Mein Stromzähler mit dem obligaten Überbrückungskabel

Die TEAG ist eine Organisation, die systematisch Strom klaut und dadurch ihre V-Leute finanziert, die Straftaten begehen, Staatsgeld stehlen und die Bevölkerung terrorisieren. Die Herren Geipel und Cybik müssen sich entscheiden: Wenn man schon jemanden zu Unrecht vereinnahmt, dann sollte man ihm wenigstens keinen Strom stehlen (Überbrückungskabel sind bei denen Routine), ihm Briefe entwenden, den Briefkasten zerstören, ihn mit Mord bedrohen und ihm nicht die Tür eintreten. Den Blasche werdet ihr nicht mehr los.

Update, 24.12. 20 Uhr: Heute im Briefkasten die Einschätzung des Jobcenters Gera, das ich um ein Darlehen angegangen bin, weil ich Arbeitsverbot habe (behördliche Kontaktsperre zu den Geschäftspartnern und rechtswidriges Verbot selbständiger Arbeit durch mehrere Behörden):

Frohe Weihnacht. Die Autorin dieser Mitteilung heißt Rachel Strauß.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s