Eine Santander Bank in Soho, London

Neulich war ich in London. Dort spricht man jetzt offen davon, dass eine israelische Agentin "aus Deutschland", die Exfrau des hiesigen Schriftleiters Mayr, Gold zu einer Santanderbank in Soho gebracht hat um Verbrechen zu finanzieren. Es soll um die Proliferation von radioaktivem Material und sogar um einen Mordanschlag auf die Königin gegangen sein. Die Umgebung …

Eine Santander Bank in Soho, London weiterlesen

Was „Influencerinnen“ so machen

Wer die harte Arbeit einer echten Instagram-Ikone macht, der mag Mädels nicht, die ihre (gekaufte) Präsenz in den Sozialen Medien dazu nutzen, harte, vergiftete Drogen zu verkaufen. Sorry, dass ich mich eine Ikone nenne. Ich spaziere gern durch Mailand. Dort treffe ich fast nur noch „Feindinnen“, die ich nicht kenne. Früher dachte ich, die befriedigen …

Was „Influencerinnen“ so machen weiterlesen

Ich war im Libanon

Die letzten Tage habe ich im Libanon verbracht. Wir waren erst in Beirut, bei einer 3-tägigen Hochzeit und sind dann aufs Land gefahren. Noch im Hotel musste ich mir die 5000 Kalorien aus den arabischen Süßspeisen abtrainieren. Da haben die Hochzeitsgäste ein bisschen geschmunzelt über meine preußische Entschlossenheit. Es ist sehr schön dort. Wir haben …

Ich war im Libanon weiterlesen

Politische korrekte YouTuber bekommen auch israelische Raubjuwelen

Ich war nicht überrascht als ich von Juwelenskandal erfahren habe. Dass Angela Merkel, Peter Altmaier oder der Leiter des Verfassungsgerichts von Sigis Bruder (!) ohne dass Sigi es wusste geklaute Juwelen bekommen haben wundert mich nicht. Es ist schon länger her dass ich Gerüchte über YouTuber gehört habe, die sich Kredite gegen „Familienschmuck“ geben haben …

Politische korrekte YouTuber bekommen auch israelische Raubjuwelen weiterlesen

Was ist mit Julian Assange?

Mir ist das Milieu der Leaker als das "coolste" Milieu der Welt vorgestellt worden. Leute wie Julian Assange geben den Ton an usw. Was sind das für Leute? Man muss sich das ungefähr so vorstellen wie Waffenspezialisten und Soldaten in einem Gefängnis mit Schießscharten. Ihr kennt das, alte Burgen mit Löchern in den Zinnen. "Habe …

Was ist mit Julian Assange? weiterlesen

Caroline Daur und der Frauentag

Was macht Frauen zu „Frauen“ und in den Augen der Männer zu Zicken? Passiv sein, rumsitzen und nörgeln. Darum: Raus und was machen. Sich auch mal doof fotografieren lassen, die Schokoladenseite verweigern und das „Entengesicht“ zeigen. Dass meine Nase schön ist weiß ich selber. https://www.instagram.com/p/BuwQ3acIa-T/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=1kf3o9mmirfei Eure Caroline Daur

Was man in Mailand so alles in Auftrag geben kann

... nicht nur zum Schneider kann man da laufen oder sich eine gute Boutique aussuchen, man kann auch scheußliche Sachen in Auftrag geben (und nicht nur kaufen, wie Iris gestern geschrieben hat). Sicher, über den Kauf von schlechten, überteuerten Markenklamotten gibt so manche von den Israelis versorgte Frau einen Teil des Geldes gewaschen zurück. Mir …

Was man in Mailand so alles in Auftrag geben kann weiterlesen