Verrat an Deutschland – Täter und Opfer des laufenden Weltmords

Seit 8. Januar ist eine monströse, weltumspannende israelische Operation im Gange. Durch unzählige Kanäle wird wie durch ein Kapillarsystem der Proliferation radioaktives Material von Deutschland aus in die Welt gepresst. Diese Vorgänge sind vor Jahrzehnten geplant und finanziert worden; Sogwirkungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Justiz treiben alles grausam und bewusstlos voran. Operative Führung gibt es …

Verrat an Deutschland – Täter und Opfer des laufenden Weltmords weiterlesen

Prozess gegen Felix Gast und völlige Verblödung des FSB

Am 17. Februar hatte ich in einem Räumungsverfahren gegen meinen angeblichen früheren Vermieter, den israelischen Terroristen und Immobilienbetrüger Felix Gast anzutreten. Gast hat ab 2008 wesentlich am Völkermord an den Japanern und zahllosen weiteren Verbrechen mitgewirkt. Das Verfahren war Käse, weil Gast nach seinem angeblichen Tod in einem improvisierten Zeugenschutz in einer Wohnung in Stammheim/ …

Prozess gegen Felix Gast und völlige Verblödung des FSB weiterlesen

Die evangelische Kirche organisiert Morde an Blockflöten

Gestern haben in Erfurt auf Einladung der Linken so genannte Gespräche zwischen den Verbrechern um Bodo Ramelow, der unsere Hausdurchsuchung erzwungen hat, und Vertretern der CDU stattgefunden. Der bestochene Ramelow sollte wiedergewählt werden, ohne Neuwahlen. Vergangenen Sonntag ist es mir kurz gelungen, Radio zu empfangen (ich schreibe von einem öffentlichen Netz aus, nach wie vor …

Die evangelische Kirche organisiert Morde an Blockflöten weiterlesen

Umsturzpläne und ein Mordauftrag an Helge Braun

Nach dem justziell verbrämten offiziellen Diebstahl unseres elektronischen Archivs und sämtlicher Arbeitsgeräte und nach der Sperrung meiner Telekommunikationsanschlüsse muss jetzt auf einem Tablet für 100 Euro und von einem öffentlichen W-Lannetz gearbeitet werden. Gestern fiel mir dann bei der Durchsicht von israelischen Bestechungsnotizen dieses hier auf: Es handelt sich um einen Eintrag aus dem Bestand …

Umsturzpläne und ein Mordauftrag an Helge Braun weiterlesen

Konspirative Haft, Folter und Behördenkorruption in Thüringen

Nach dem 11. September 2001 hat man Berichte über so genannte konspirative Gefängnisse und systematische Folter durch die CIA verbreitet. Tatsächlich sind solche Erscheinungen aber auch heute in Thüringen normaler Alltag. Zum Beispiel werden Mitarbeiter des Arbeitskreis NSU in konspirative Löcher gesperrt, die man wahrheitswidrig von Seiten der Polizei als "Zeugenschutzwohnungen" ausgibt. Meine Freundin Renate …

Konspirative Haft, Folter und Behördenkorruption in Thüringen weiterlesen

Völkermord durch den Verfassungsschutz und die Thüringer Polizei

Derzeit laufen israelische Großoperationen gegen Japan, diverse afrikanische Länder, den arabischen Raum, Afika, Russland und Südamerika. Sie gehen wesentlich von Hamburg und der Regierung der BRD, teilweise von Regierungsinstitutionen der deutschen Bundesländer aus. Die Abwehrmaßnahmen, mit denen wir den betroffenen Völkern helfen wollten wurden am 30. Januar des Jahres durch linksradikale Seilschaften in der Thüringer …

Völkermord durch den Verfassungsschutz und die Thüringer Polizei weiterlesen

Was tun?

Mit brutalen, rechtswidrigen Methoden hat die BRD die Arbeit unserer Organisation zum Erliegen gebracht. Nur: Eine Hausdurchsuchung, bei der körperliche Gewalt angewendet wurde, um juristische Einwände zu unterbinden, wo eine Kriminalkommissarin Bombendrohungen gegen mich absetzt und illegale Beschlagnahmen durchsetzt, die nicht auch nur annähernd vom Durchsuchungsbeschluss gedeckt sind und man offen beleidigt, ist selbstverständlich vor …

Was tun? weiterlesen