Die Tragödie der Ermordung von Generalbundesanwalt Buback, 1

In den kommenden Tagen werden wir auf diesem Blog neue Erkenntnisse zur Ermordung des Generalbundesanwalts Siegfried Buback (1977) publizieren. Es war für mich eine erschütternde Entdeckung, dass der Mord von dem in der DDR ohne Wissen der Staatssicherheit untergetauchten Adolf Hitler befohlen worden ist. Hitler hat einzelne Personen in der RAF über einen der Familie …

Die Tragödie der Ermordung von Generalbundesanwalt Buback, 1 weiterlesen

Der Israeli Salvini gibt sich als „Mann der CIA“ aus

Hochstapler Matteo Salvini, seines Zeichens israelischer Agent, Kommunist und Juwelenprinz von „Sperbers“ Gnaden versucht in der letzten Zeit den Eindruck zu erwecken, er arbeite für die CIA und seine terroristischen Aktionen gingen auf „Befehle“ der Amerikaner zurück. In Italien ist daraufhin ein heuchlerischer Proteststurm losgebrochen, vor allem unter den Linken. Die Vergiftung von Kirchen und …

Der Israeli Salvini gibt sich als „Mann der CIA“ aus weiterlesen

„Zoom Institute“ – bezahlte Desinformation des BVT

Die mittlerweile verfallene Repressionsbehörde des Dreckstaats Österreich, genannt „Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung“ vulgo Stapo hat zwar keine Organisation mehr, trotzdem aber noch Geld und macht sich daher unangenehm bemerkbar. Der kürzliche Skandal um Sebastian Kurz, diesen Kinderpornodarsteller, wurde zum Beispiel von einem bezahlten Desinformanten des BVT abgedeckt, und zwar dadurch, dass er den österreichischen …

„Zoom Institute“ – bezahlte Desinformation des BVT weiterlesen

Pilotto Peter

Oft habe ich gejammert, dass mich Frauen aus Österreich umbringen oder im Namen Israels auslöschen wollten. Heute erzähle ich euch eine wahre Geschichte von einem „Behinderten“ und von meiner Freundin Julia, wie sie mir das Leben gerettet haben, die beiden. Unten links Julia, die Liebe meines Lebens. 1994 wollte ich mit der Kellnerin „Hildegard“ in …

Pilotto Peter weiterlesen

A day in the life mit dem Affen 2

Franz dreht fast durch; Tom und Max, beide um die 15 können zwar gut Rotwelsch haben aber Probleme mit dem hübschen Jungen. Tom ist schwul, Max will dauernd saufen damit es ihm gut geht. Der Wagen wird durch Banküberfälle und das Geschäft des Affen finanziert, so geheim ist der Kram. Franz steuert den Wagen nach …

A day in the life mit dem Affen 2 weiterlesen

Pfarrer Friedrich aus Berlin-Steglitz

Im Jahr 1950 ist der protestantische Pfarrer Friedrich, ein Flüchtling aus Schlesien, mit einer schönen Auslegung der Bergpredigt hervorgetreten. Friedrich lebte ab 1950 in Berlin und fand seine Wirkungsstätte in der Lukaskirche nahe dem S-Bahnhof Feuerbachstraße. Allseits beliebt und geachtet fiel Friedrich vor allem durch seine lebendigen, phantasievollen Predigten auf. Die CDU wollte ihn deshalb …

Pfarrer Friedrich aus Berlin-Steglitz weiterlesen

Ein Tirol

Vor einigen Tagen wollte Ich auf Gebirgsterror Space einen Artikel publizieren zu den Anschlägen der 80er-Jahre in Tirol. Er ist mir misslungen und ich probiere es noch einmal. Wahrscheinlich ist der Text misslungen weil diese Anschläge, wie so viele andere auch, von meinem Großvater Matthias begangen worden sind. Er hatte eine Sprengmeister- und Scharfschützenausbildung der …

Ein Tirol weiterlesen