Kleine Ehekrise um den Täterdarsteller von Halle

Nachdem es nun mit Hilfe der rein zufällig wieder aufgetauchten Iris gelungen ist, ein halbwegs passables "Zweierbild" von Julia und mir zu basteln, dokumentiere ich hier den maßlosen Verdruss, der uns wegen der genauso übermütigen wie perversen Abdeckung der japanischen Exekutionen in Halle ins Haus steht. Tatsächlich habe ich nämlich ein wenig Mitgefühl. Es ist …

Kleine Ehekrise um den Täterdarsteller von Halle weiterlesen

Annegret Kramp-Karrenbauer: „Germany’s next Topmodel“

Am Deutschlandtag der Jungen Union hat die hässliche Vorsitzende der CDU, „Sperbers“ Liebchen der 90er-Jahre und Goldempfängerin, Leute in meinem Umfeld dazu aufgefordert, mich einer Behandlung im Bereich der plastischen Chirurgie unterziehen und verschwinden zu lassen. Die weiblichen Mitglieder des Arbeitskreis NSU wurden in ihrer Gesamtheit neidisch als doofe Models verunglimpft. Helges Tussi vergisst, dass …

Annegret Kramp-Karrenbauer: „Germany’s next Topmodel“ weiterlesen

Die Alternative zur Auslieferung an die USA

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Gestern hat mir ein „Beamter“ hier im Haftkrankenhaus das verlockende Angebot gemacht, die Auslieferung an die USA zu vermeiden, wenn ich nur als Drogensüchtiger den Rest meines Lebens auf schottischen Straßen verbringe. Wie mein Gesicht nach der plastischen Chirurgie aussehen soll hat er nicht gesagt. Die Strategie ist …

Die Alternative zur Auslieferung an die USA weiterlesen

El Paso: Undurchsichtiger Widerstand in den USA

Kürzlich hat ein namentlich wohl nicht bekannter "Schütze" vor einem der berüchtigten Walmart-Supermärkte in El Paso, Texas, für Schwerverletzte, Tote und große Aufregung gesorgt. Angeblich wurden aus rassistischen Motiven Latinos angegriffen. Tatsächlich zeigen die so genannten Opferlisten auch Angelsachsen, ja sogar einen "deutschen Staatsbürger". Das entspricht nicht der Realität. Nach Informationen von Staatsterror Live ist …

El Paso: Undurchsichtiger Widerstand in den USA weiterlesen

Der Mordanschlag auf Asma al-Assad

Als die Gruppierung "Ein Tirol" im Mai 2019 durch ein Bekennerschreiben bekannt gab, dass der israelische Agent, Giftmörder und Terrorist Niri in Meran mit einer Autobombe in die Luft gesprengt worden war schälte sich bald auch die Wahrheit über seine Verbrechen heraus. Eines dieser Verbrechen war ein heimtückischer Anschlag auf die Ehefrau des syrischen Präsidenten …

Der Mordanschlag auf Asma al-Assad weiterlesen

Tatabläufe beim Massenmord an der koreanischen Führungsschicht

Der Massenmord an zahlreichen koreanischen Politikern, Wirtschaftsführern und Militärs seit etwa 2008 ist von Berlin aus durchgeführt worden. Nach Vorbereitung über israelische Goldlieferungen aus Nürnberg und flankiert durch Maßnahmen in Österreich kam es in der Fabrik von Schering in Berlin-Wedding zur eigentlichen Tat. Schon Jahrzehnte zuvor hatten die Israelis bei Schering, in der Verpackungs- und …

Tatabläufe beim Massenmord an der koreanischen Führungsschicht weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 3

Nachdem die Haupttäterin des israelischen Angriffs auf die nordkoreanische Führungsschicht von Berlin nach Glücksburg bzw. Flensburg ausgewichen war hat sich mir die Frage nach den Mittätern gestellt. Wenig überraschend fand sich eine Reihe solcher Mittäter unter meinen persönlichen Feinden, aber auch in den so genannten Sicherheitsbehörden, die 2017 meine Haft organisiert haben. Die Haupttäterin arbeitete jahrzehntelang …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 3 weiterlesen