Umrisse eines israelischen Großverbrechens in Russland

Gestern habe ich in den Unterlagen eines israelischen Agentenführers Hinweise darauf entdeckt, dass über Königsberg und Polen eine Großoffensive der Proliferation von krankmachendem radioaktivem Material auf Russland durchgeführt worden ist. Gott sei Dank hatte ich eine Flasche Wein zur Hand. Seit 2008 werden zahllose Fuhrunternehmer in Polen, die nach Russland exportieren, mit israelischem Gold finanziert, …

Umrisse eines israelischen Großverbrechens in Russland weiterlesen

Kapitän Wu von der Volksmarine

Wer je von Kommunisten gedemütigt worden ist kennt das Gefühl, ganz allein, ohne Nahrung Hunden ausgesetzt gewesen zu sein. Kapitän Wu aus dem Norden hat das kennen gelernt als er nach einer glänzenden Ausbildung mit fadenscheinigen Vorwürfen aus der Marine gejagt worden ist. Wohin gehst du? Fragte ihn die Genossin am Amt für auswärtige Arbeit …

Kapitän Wu von der Volksmarine weiterlesen

Israelische Desperado-Aktionen in Sibirien

Hysterische israelische „Offiziere“ unter der Leitung des wie betäubt agierenden Arminio Rothstein haben heute eine russische Raketenfabrik im sibirischen Krasnojarsk angegriffen. Die Vorgangsweise war der beim Anschlag auf Tschernobyl nicht unähnlich: Bestochene russische Ingenieure legten elektronische Schutzmechanismen und ein paar Thermostate lahm und ließen eine Produktionseinheit hochgehen. Für solche Aktionen genügt es, einzelne zu schmieren, …

Israelische Desperado-Aktionen in Sibirien weiterlesen

Die technische Entwicklung meiner „Schrottschüssel“

Im Jahr 1973 wurde in einem kleinen Sternenstädtchen der Startschuss zur Erprobung jenes „Wagerls“ gegeben, von dem aus ich als Kind durch mein mörderisches Umfeld gesteuert wurde. Wenn jemand wissen will, wie das gelaufen ist in meiner Kindheit dann kann er das hier nachlesen. Die technische Entwicklung der mobilen Synchronisationsanlage in der Leute wie Haider, Innerhofer …

Die technische Entwicklung meiner „Schrottschüssel“ weiterlesen