Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin

Dutzende, wenn nicht hunderte Millionen Euro werden in Strukturen des BND investiert, die es ermöglichen sollen, Geheimdokumente zu verstehen. Leider wurden um das Jahr 1995 rudelweise Scharlatane, so genannte Geisteswissenschaftlerinnen, engagiert. Diese Frauen - man bezog vor allem kroatische Faschistinnen, um den Jugoslawienkrieg zu rechtfertigen - sind vollkommen unfähig und bestochen. Dokumente wie das folgende …

Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin weiterlesen

Wenn die Vernichtung des Arbeitskreis NSU gewünscht ist

Der Arbeitskreis NSU sieht sich derzeit einer solchen Flut an verlogenen, miesen Vernichtungsangriffen ausgesetzt, dass die Versuche, seine Arbeit durch unfähige, bestochene Beamte und läppische Privatpersonen zu vereinnahmen, zu verfälschen und zu verleumden aus rein emotionalen Gründen schon fast wieder zu bejahen sind. Unter der Führung feiger, verfetteter Politiker bringt man uns physisch um jede …

Wenn die Vernichtung des Arbeitskreis NSU gewünscht ist weiterlesen

Beziehungskrach im Hause Mayr

Im Rahmen des „Goldenen Blatts“, also der Berichterstattung über besonders wichtige und einflussreiche - bzw. schöne - Leute muss auch über negative Dinge Meldung gemacht werden. Nach der eifersüchtigen Messerattacke des ehemaligen Liebhabers von Julia vorgestern Nacht und der Weigerung der kommunistischen Kripo, Mordversuche und schriftliche Morddrohungen zu registrieren, erscheint heute ein Bildbericht. Meine große …

Beziehungskrach im Hause Mayr weiterlesen

Weißer Hirsch Dresden: Walter Lübke dreht sich um im Grab

In der Klinik „Am Weißen Hirsch“ in Dresden eingesperrt zu sein, heißt sein Vermögen verlieren, vergiftet zu werden, Körperverletzung, sexueller Belästigung und endgültiger Erledigung ausgesetzt zu sein. Der Höhepunkt psychologischer Betreuung besteht in der Bemerkung „aus Liebe könne Hass werden“, wobei man aufpassen muss, nicht auch da noch belogen zu werden. Als ich 2017 mit …

Weißer Hirsch Dresden: Walter Lübke dreht sich um im Grab weiterlesen

Geisteskranker Weiber-Stasischeiß

Woher die wirklich kranken Ideen kommen, die Menschen in Not und Elend stürzen, Familien und Beziehungen zerstören, seelisches und körperliches Leid bis hin zum Krebs erzeugen, das ist leicht zu bestimmen. Es sind verkrüppelte, alte, linksradikale Weiber. Ich habe Jahrzehnte gebraucht, um diese banale Wahrheit zu begreifen. Böse, dumme alte Weiber verbünden sich mit Juden, …

Geisteskranker Weiber-Stasischeiß weiterlesen

Dreckige israelische Propaganda aus Leipzig

Am schlimmsten ist es immer, wenn mit dem Schönen Propaganda für die Israelis gemacht wird, und das auch noch aus eigennützigen Motiven. Man stelle sich z.B. einen Mann vor, der von der Vergiftung des deutschen Volkes durch Uran lebt und seinen Opfern einredet, "falsch zu essen". Und das auch noch vor dem Hintergrund der Erinnerung …

Dreckige israelische Propaganda aus Leipzig weiterlesen