Abschließende Erkenntnisse zu 9/11

Es ist jetzt gelungen, Dokumente zu entschlüsseln, die den Operationsplan des 11. September vollständig belegen und die Täterschaft eindeutig zuordnen. Konkret konnte jene Übersicht analysiert werden, die der organisatorische Haupttäter Helge Blasche 1969 eingesehen, dann 1979 noch einmal herangezogen und für die Tatausführung verwendet hat. Zusätzlich mit Spitzelberichten des Arbeitskreis NSU, Unterlagen des Berliner Verfassungsschutzes, …

Abschließende Erkenntnisse zu 9/11 weiterlesen

Ein Arbeitsangebot für das Bundesamt für Verfassungsschutz

Da ich hier von türkisch unterwanderten "deutschen" Sicherheitsbehörden bis aufs Blut behindert werde, den israelischen Terrorkrieg gegen Japan aufzuklären und man mich für Geld laufend und systematisch im Stich lässt, veröffentliche ich das Dokument, auf dessen Basis dieser Krieg im Detail für den Standort Hamburg geplant worden ist. Mit Hilfe dieses Ausschnitts aus einer Straßenkarte …

Ein Arbeitsangebot für das Bundesamt für Verfassungsschutz weiterlesen

Digitale Züchtigung des Dönertürken Erdoğan

Vergangene Nacht hat das digitale Kommando „Alt-Berlin“ des Arbeitskreis NSU die Webseite der 🐷 Schweinepartei des israelischen Dönertürken und impotenten Möchtegern-Vergewaltigers Erdoğan zu Fall gebracht und ihn damit abermals gezüchtigt. Unten links das interne Server-Protokoll der Attacke, rechts die resultierende Fehlermeldung. Die israelischen Agenten in der IT-Abteilung von Erdoğans „AK Parti“ mögen vor weiteren Angriffen …

Digitale Züchtigung des Dönertürken Erdoğan weiterlesen

Dönertürke und Erdoğans: Die Videos der Ceska-Morde

Nuras Artikel über die fehlenden männlichen Qualitäten des türkischen „Präsidenten“ Erdoğan hat viele Leser gefunden. Der Koffer steht jetzt als das da, was er ist, nämlich als unverschämter Provinzler, der trotz wilder Entschlossenheit und Viagra daran gescheitert ist, mich bei einer „Dönermordparty“ zu vergewaltigen. Zu vergewaltigen. Und K.o.-Tropfen hat er mir auch geben lassen, alles …

Dönertürke und Erdoğans: Die Videos der Ceska-Morde weiterlesen

NSU: Blumen- und Geldspenden

Der erste Dönermord, die Tötung des Blumenhändlers und angeblichen Kurden Enver Simsek, gibt selbst im Rahmen einer genauen Analyse seine geheimdienstlichen Hintergründe Rätsel auf. War das Opfer Kurde? Warum erfährt man kaum etwas über die Abstammung dieses Mannes und seiner Familie? Und wie lassen sich die Geldspenden des Mannes für die islamische, türkische, Gemeinde (was …

NSU: Blumen- und Geldspenden weiterlesen

Dönermorde: Der türkische Lockspitzel, Teil 1

Sie können im Folgenden die sachgerechte Entlarvung eines türkischen Lockspitzels miterleben, der im Umfeld der Dönermorde agiert hat. Dieser Mann, Veli A., ist vom türkischen Geheimdienst im Kontext des Hamburger Dönermords (und bei anderen Verbrechen) dazu benutzt worden, - türkische Staatsbürger scheinbar in die Nähe der PKK zu bringen, - die PKK zu diffamieren und …

Dönermorde: Der türkische Lockspitzel, Teil 1 weiterlesen

Der geisteskranke Spießer Erdogan

In der Vorbereitung auf die endgültige Zerstörung der Dönermord-Legende ist es mir nun doch noch in den Sinn gekommen, dass damit auch Propaganda gegen Erdogan und sein genauso lächerliches wie gewalttätiges Regime betrieben wird. Der sich brüstende Spießer mit der Rotzbremse unter dem islamistischen Stupsnäschen will derzeit die kurdischen Gebiete um Afrin unterwerfen und entvölkern, …

Der geisteskranke Spießer Erdogan weiterlesen