Zersetzungs-Offensive in Australien

Mein Name ist Julian Assange. Ich bin derzeit in britischer Haft, man beabsichtigt mich in die USA auszuliefern, wo mir lebenslange Haft und Folter drohen. Mein Schicksal ist nicht wichtig, aber es kann wichtig werden als Beispiel für das Schicksal vieler anderer, die sich für die Freiheit der Information und das Recht auf Bildung in …

Zersetzungs-Offensive in Australien weiterlesen

Verbrechen in Großbritannien

Mit zitternden Händen hat Sigi herausgefunden, dass das von ihm nicht unbedingt geschätzte Königreich Großbritannien von den Israelis mit Massen radioaktiver Drecksubstanz angegriffen wird. 2009 ist Sigi wegen einer bösen Schlägerei mit britischen Agenten (Thema Bombenangriffe und Alkohol) zu 8 Monaten Haft wegen schwerer Körperverletzung verurteilt worden. Das gilt als geheim. Seine so genannte Ehefrau …

Verbrechen in Großbritannien weiterlesen

Tunneleinbruch von Steglitz und Mordanschlag auf die Queen

Im Jahr 2012 fand in Berlin-Adlershof in den Nebenräumen eines Fernsehstudios eine Veranstaltung statt, bei der die Israelis Leute für die Verwaltung von Beutejuwelen anwarben, die erst 2013 aus einer Volksbank in Berlin-Steglitz „geholt“ werden sollten. Man hatte die Planung des spektakulären Bankeinbruchs mitbekommen und gedachte, den Tätern einen Teil der Beute abzupressen. Der Beuteanteil …

Tunneleinbruch von Steglitz und Mordanschlag auf die Queen weiterlesen

Die Alternative zur Auslieferung an die USA

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Gestern hat mir ein „Beamter“ hier im Haftkrankenhaus das verlockende Angebot gemacht, die Auslieferung an die USA zu vermeiden, wenn ich nur als Drogensüchtiger den Rest meines Lebens auf schottischen Straßen verbringe. Wie mein Gesicht nach der plastischen Chirurgie aussehen soll hat er nicht gesagt. Die Strategie ist …

Die Alternative zur Auslieferung an die USA weiterlesen

Tagebuch in britischer Haft, Folge 1

Das Essen ist eine Frechheit, aber was will man von England anderes erwarten. Zwei Wärter waren bisher freundlich, nur kann sich das rasch ändern. Vielleicht werde ich bald frech um es auszuprobieren. Man filmt mich hier in der Zelle 24 Stunden am Tag. Das ist für einen streng erzogenen Mann schwer zu ertragen. Meine Freundin …

Tagebuch in britischer Haft, Folge 1 weiterlesen

Julian Assange live aus dem Knast

Vielleicht ist es aufgefallen, dass der australische Freiheitskämpfer gegen die Juden, Julian Assange, auf diesem Blog eine Stimme hat. Ich habe es gewagt, seine wörtlichen Mitteilungen hier zu veröffentlichen, denn Assange wird, wie zu erwarten war, in seiner Haft misshandelt. Er ist nach meiner Veröffentlichung zu einem Jahr Knast verurteilt worden. Was die Briten mit …

Julian Assange live aus dem Knast weiterlesen

Assange: Scheiße behandelt zu werden im Gefängnis

Ohne Wein, ohne Kommunikationsmöglichkeiten wie der letzte Dreck behandelt zu werden geht. Dass einem aber über den Chip auch noch der Kontakt zu meinen Freunden verwehrt wird ist neu in britischer Haft. Bin ich der? Ohne je Mitglied einer verbotenen Vereinigung perverser Deutscher gewesen zu sein: In diesem experimentellen Zusammenhang Bravo. (Unter Duldung Arbeitskreis NSU. …

Assange: Scheiße behandelt zu werden im Gefängnis weiterlesen