Tödliche Serviceleistungen aus Frankfurt am Main

Das israelisch unterwanderte Bundesamt für Verfassungsschutz betreibt über illegal vermietete offiziell leerstehende Wohnungen in Frankfurt am Main eine Art Finanzierungsindustrie des Todes durch radioaktive Substanzen. Unter der Ägide des SPD-Oberbürgermeisters Peter Feldmann (eines so genannten Liberalen Juden) werden die Leerstände unter der Hand vermietet. Das eingenommene Geld fließt auf Vermittlung einer terroristischen Seilschaft im Verfassungsschutz …

Tödliche Serviceleistungen aus Frankfurt am Main weiterlesen

Details zur israelischen Bestechung Macrons

Als ich einem Universitätsprofessor für Musikwissenschaft im Jahre 1998 Zitate aus Célines „Judenverschwörung in Frankreich“ vortrug konnte ich nicht ahnen, dass dieser Mann im Jahr 2016 tatsächlich eine solche Verschwörung durchführen würde, und zwar im Sinne einer israelischen Bestechung von Emanuel Macron und unter der Leitung von Juwelenkurier „Sperber“. Rechts unten sehen Sie jenen Zettel, …

Details zur israelischen Bestechung Macrons weiterlesen

Der operierte Jude Martin Lichtmesz

In einer neuen Folge von "Radio Herzilein" setze ich mich ein wenig mit den synchronen Bemühungen des so genannten österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen und des israelischen Straftäters Martin Lichtmesz auseinander, meine Lyrik zu kritisieren. Hier die Video-Version. https://youtu.be/y7AkgpSkmPE Lichtmesz, der angeblich Semlitsch heißt, tatsächlich aber ein in Schweden geborener Jude ist und in …

Der operierte Jude Martin Lichtmesz weiterlesen

Revolution in Frankreich!

Seit einigen Tagen ist Emanuel Macron der Bestechlichkeit und der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung überführt. Er muss sofort zurücktreten und Frankreich freigeben. Überall in Frankreich sind die Menschen auf die Straße gegangen um diesen Verbrecher ablösen zu lassen. Dokumente des Arbeitskreis NSU belegen eindeutig, dass sich dieser dreckige israelische Agent für die Duldung und …

Revolution in Frankreich! weiterlesen

Julian Assange live aus dem Knast

Vielleicht ist es aufgefallen, dass der australische Freiheitskämpfer gegen die Juden, Julian Assange, auf diesem Blog eine Stimme hat. Ich habe es gewagt, seine wörtlichen Mitteilungen hier zu veröffentlichen, denn Assange wird, wie zu erwarten war, in seiner Haft misshandelt. Er ist nach meiner Veröffentlichung zu einem Jahr Knast verurteilt worden. Was die Briten mit …

Julian Assange live aus dem Knast weiterlesen

Hitlers Flucht in die Antarktis

Nachdem Adolf Hitler Anfang Mai 1945 seine trostlose Unterkunft im Keller der Reichskanzlei verlassen hatte inszenierte die SS in Potsdam eine Komödie, mit der seinem engeren Umfeld und den Russen das Ableben des Führers suggeriert werden sollte. Man spiegelte Geheimverhandlungen mit den Russen vor und einen bewaffneten Zwischenfall. Hitler habe angeblich die Nerven verloren, gegenüber …

Hitlers Flucht in die Antarktis weiterlesen

Mythos weibliche Spitzenkunst

Gestern wurde im ZDF mehrfach ein Jubelchor auf die Malerin Lotte Laserstein angestimmt. Eine große und unterschätzte Künstlerin sei sie gewesen, um 1930 auf der Höhe ihres Schaffens, später durch die „Nazis“ beschränkt und schließlich aus dem Land getrieben. Kaum emigriert nach Schweden vermochte sie, wie das ZDF trauernd einräumt, bei weitem nicht mehr an …

Mythos weibliche Spitzenkunst weiterlesen