Überleben mit Julia

Im Sommer 2018 habe ich ernsthaft gehungert. Anfang Juli war ich dem Tode nahe. Sozialhilfe wurde mir verweigert, ich stand bestochenen Trotteln gegenüber und ich hatte keine Chance. Mitten in einer „Wohlstandsgesellschaft“ zu hungern ist tabu. So etwas passiert nur Armen, Dummen und Gesellschaftskrikern. Es scheint peinlich, aber bald kommen die Nachbarn. Sie lachen und …

Überleben mit Julia weiterlesen

Die Finanzierung eines Mordversuchs an Kim Jong-un

Als um 2010 über Berlin und die Schering-Fabrik der Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht organisiert wurde musste die Beteiligung österreichischer Beamter an diesem Verbrechen vertuscht werden. Allzu bekannt war der Umstand, dass zahlreiche Leute im Wiener Außen- und Justizministerium für die Israelis arbeiteten. Es sollte der Eindruck entstehen, „bundesdeutsche“ Agenten wollten Kim und seinen Mitarbeitern …

Die Finanzierung eines Mordversuchs an Kim Jong-un weiterlesen

Notre Dame: Bilder vom Krieg

Wer sich ein Bild von den Verhältnissen in Paris machen will der braucht nur dieses Foto anzusehen. Sehr junge Männer sind es, die mit Anfang oder Mitte 20 die großen Anstrengungen und die Lebensgefahr im Krieg auf sich nehmen. Ohne große Lebenserfahrung, noch unverheiratet müssen sie den Verstand und die Selbstkontrolle aufbringen ihren Beruf, den …

Notre Dame: Bilder vom Krieg weiterlesen

Deutsch-arabische Freundschaft 1941

Heute bringe ich ein Video, das General Rommel mit seinen Leuten beim Vormarsch auf Bengasi zeigt. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1941. Die Musik im Hintergrund stammt von einem amerikanischen Komponisten, den Text des „Panzerliedes“ hat der deutsche Dichter Bertolt Brecht geschrieben, der Hitlers Kampf gegen die Feinde der Araber unterstützt und dafür Leib …

Deutsch-arabische Freundschaft 1941 weiterlesen

Die Struktur der israelischen Geheimdienstspitze um 1980

Ungefähr ein halbes Jahr habe ich gebraucht um in eigenen Überlegungen und im Gespräch mit dem „Schriftleiter“ die Führungsstruktur des israelischen Geheimdienstes um 1980 zu durchleuchten. Da sich mein Gesprächspartner vor allem für Akten und Bomben interessiert musste ihm das meiste aus der Nase gezogen werden. Die Führungsstruktur der modernen jüdischen Geheimdienstmacht in Europa wurde …

Die Struktur der israelischen Geheimdienstspitze um 1980 weiterlesen

An die Regierungen in Deutschland!

Seit einigen Jahren gehen die Opfer der internationalen Aggressionspolitik israelischer Klüngel dazu über, ihre Peiniger in aller Öffentlichkeit zu exekutieren. 2016 in Würzburg, vor wenigen Monaten wieder in Franken, jetzt in Hamburg. Ich weise die Regierung der BRD in aller Form darauf hin, dass diese Vorfälle eine bereits deutlich sichtbare Folge der bundesdeutschen Weigerung sind, …

An die Regierungen in Deutschland! weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2

Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz die von mir im letzten Artikel präsentierten Erkenntnisse über den israelischen Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht schon längst hatte (im Hintergrund ist leises Lachen zu hören) setze ich meinen Bericht über diesen Angriff als Epigone der Kölner Bonzen fort. Die von mir im Jahre 2005 infiltrierte Berliner Fabrik produzierte Betablocker, …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2 weiterlesen