Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam

Während in Budapest Intrigen gegen den Staatschef Orbán laufen mit dem Ziel, ihn von einem gekauften evangelischen Pfarrer aus Deutschland im türkischen Bad durch einen vergifteten Apfel töten zu lassen (offensichtlich ist die Menschheit vollkommen verrückt, buchstäblich zum Gauck geworden), schicken sich Helge Braun und seine Mannen an, Vietnam durch Desinformation ins Unglück zu stürzen. …

Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam weiterlesen

Israelische Vernichtungsstationen für britische Nationalisten in London

Nach Informationen aus einschlägigen Dokumenten und Berichten eines Spitzels des Arbeitskreis NSU sind ab Mai dieses Jahres israelische Vernichtungsaktionen gegen britische Rechte geplant. Konkret ist in Krankenhäusern in London und Liverpool bereits die Infrastruktur zur industriellen Tötung solcher Männer errichtet worden. Die Finanzierung wurde nach zuverlässigen Informationen bereits 2015/16 von meiner Exfrau durchgeführt. Entstehen sollen …

Israelische Vernichtungsstationen für britische Nationalisten in London weiterlesen

Fortsetzung: Geldwäsche bei der Santanderbank

Modalitäten der Bestechung von Politikern und Beamten unter Einbindung der Santanderbank sowie zugehörige Mord- und Terroraufträge wurden hier vor einigen Tagen in Grundzügen dokumentiert. Heute werden wir diese Modalitäten näher spezifizieren. Der Ablauf solcher Bestechungen ist einfach. Der Adressat erhält seinen Auftrag - zumeist über öffentliche Quellen, die verschlüsselt sind, oder von Personen, die eine …

Fortsetzung: Geldwäsche bei der Santanderbank weiterlesen

Panzerschokolade mit Genehmigung des Innenministeriums

Neuigkeiten von meiner in der Nebenwohnung eingesperrten und tödlich bedrohten Freundin - weil sie kein Leitungswasser und keinen elektrischen Strom mehr hat, bekommt sie „zum Trost“ Amphetamin. Der perverse Idiot vom Verfassungsschutz, der die so genannte Verpflegung der Gefangenen organisiert, hat ihr den Kram zukommen lassen. Für den Schlaf gibt es Rhohypnol. Dann ist sie …

Panzerschokolade mit Genehmigung des Innenministeriums weiterlesen

Ein halb wahnsinniger Besucher vom Verfassungsschutz

Vorgestern ist hier ein Agent des Verfassungsschutzes aufgeschlagen, der auch sofort eine Wohnung wenige Meter neben mir bezogen hat. Der „Schweizer“ ist mir aus Thüringen bekannt, wo er Mordaufträge gegen meine Freundin offen eingestanden und mich an den häuslichen Mülltonnen um Erlaubnis zu ihrer Tötung gefragt hat. Der Hochstapler steht in direkter Verbindung zur israelischen …

Ein halb wahnsinniger Besucher vom Verfassungsschutz weiterlesen

Julia im selbstgewählten Russenknast

Vor einigen Wochen hat sich der Druck auf den Arbeitskreis NSU drastisch erhöht. Leia und Nura wurden eingesperrt, Gott sei Dank aber wieder freigelassen. Renate, Katy und Iris sitzen in Chemnitz im Knast, Natalie sitzt in Wien ein. Herwig Czech ist kaum aus der Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher herauszukriegen, und mir soll der Strom …

Julia im selbstgewählten Russenknast weiterlesen

Prada Candy: Ein Klassiker der Terrorfinanzierung

Neulich haben wir uns gemeinsam überlegt, dass es wichtig ist, die Mordindustrie von Mailand näher aufzuklären. Nicht nur, weil das den Blick der Menschen auf die „Funktion“ schlechter, teurer Modemarken verändert, sondern auch weil man hinter den Morden die Umrisse der internationalen Terrorfinanzierung erkennen kann. Die Frau der „besseren Gesellschaft“ kann z.B. durch den Kauf …

Prada Candy: Ein Klassiker der Terrorfinanzierung weiterlesen