Ängste des BVT: Ein asoziales Komplott

Heute soll es um abstrakte Ängste gehen, die auch einen Geheimdienst befallen können. So kann das BVT, der „Inlandsgeheimdienst“ Österreichs, derzeit nicht freigesprochen werden von dem Verdacht, paranoide Ängste vor mir und Che Guevara zu entwickeln. Sind wir doch schuld an Atombombenabwürfen, die es gar nicht gibt. Nie ist eine nukleare Missile, wie Che sagt, …

Ängste des BVT: Ein asoziales Komplott weiterlesen

Israelische Strategien zur Verschleierung des Kriegs gegen Russland

Die systematische und massenhafte Proliferation von radioaktivem Material in die russische Umwelt seit 2008 wird von israelischer Seite als "Geostrategie" verstanden. Plutonium und Uran im Diesel, radioaktiver Dreck auf dem Acker und vergiftete Lebensmittel sollen die Lebenskraft des russischen Volkes so weit herabsetzen, dass es aus israelischer Sicht "kontrollierbar" wird. Die Organisatoren des Angriffs haben …

Israelische Strategien zur Verschleierung des Kriegs gegen Russland weiterlesen

Weißer Hirsch Dresden: Walter Lübke dreht sich um im Grab

In der Klinik „Am Weißen Hirsch“ in Dresden eingesperrt zu sein, heißt sein Vermögen verlieren, vergiftet zu werden, Körperverletzung, sexueller Belästigung und endgültiger Erledigung ausgesetzt zu sein. Der Höhepunkt psychologischer Betreuung besteht in der Bemerkung „aus Liebe könne Hass werden“, wobei man aufpassen muss, nicht auch da noch belogen zu werden. Als ich 2017 mit …

Weißer Hirsch Dresden: Walter Lübke dreht sich um im Grab weiterlesen

Frauenwelle: Als mir Marianne Schwarz das Leben gerettet hat

In Rahmen der unerträglichen „Frauenwelle“ hier auf den Blogs muss ich berichten, dass mich die Steuerfrau von Julia buchstäblich dutzende Male vor dem Verrecken gerettet hat. Dabei hätte ich mich gern in den Unsinn eingelassen. Wie so viele österreichische Frauen, die ich (hier indirekt) geliebt habe war Marianne Wirtin. Eine Wirtin ist eine wache Frau; …

Frauenwelle: Als mir Marianne Schwarz das Leben gerettet hat weiterlesen

Mietpreissenkung Renate

Im Jahr 1976 ist eine Frau zur Welt gekommen, die sämtliche Mietpreissenkungen der westlichen Welt mitgemacht hat und trotzdem als "die Fescheste" in die Weltgeschichte eingehen wird. Renate Rainer war die schönste Frau der Welt. Sie wusste das auch und selbst Karl Lagerfeld bejaht das aus dem Grab heraus. Man spürt es; wenn man sie …

Mietpreissenkung Renate weiterlesen

Verrat: Auch Karl-Heinz Hoffmann ein Agent des BVT

Manches auf dieser Welt ist traurig. Heute musste ich erfahren, dass mein Freund Hoffmann jahrelang für das österreichische Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) gearbeitet und ihm die miesesten Zuträgerdienste geleistet hat. Meinen Aufenthalt auf Schloss Ermreuth 2017/18 hat er dazu ausgenutzt, den österreichischen Behörden kranke Falschbeschuldigungen, Gerüchte und persönliche Gemeinheiten zukommen zu lassen. Ich …

Verrat: Auch Karl-Heinz Hoffmann ein Agent des BVT weiterlesen

Der Mordanschlag auf Asma al-Assad

Als die Gruppierung "Ein Tirol" im Mai 2019 durch ein Bekennerschreiben bekannt gab, dass der israelische Agent, Giftmörder und Terrorist Niri in Meran mit einer Autobombe in die Luft gesprengt worden war schälte sich bald auch die Wahrheit über seine Verbrechen heraus. Eines dieser Verbrechen war ein heimtückischer Anschlag auf die Ehefrau des syrischen Präsidenten …

Der Mordanschlag auf Asma al-Assad weiterlesen