Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin

Dutzende, wenn nicht hunderte Millionen Euro werden in Strukturen des BND investiert, die es ermöglichen sollen, Geheimdokumente zu verstehen. Leider wurden um das Jahr 1995 rudelweise Scharlatane, so genannte Geisteswissenschaftlerinnen, engagiert. Diese Frauen - man bezog vor allem kroatische Faschistinnen, um den Jugoslawienkrieg zu rechtfertigen - sind vollkommen unfähig und bestochen. Dokumente wie das folgende …

Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin weiterlesen

Interne Dokumente zum laufenden Angriffskrieg gegen Japan

Die derzeitige Corona-Hysterie ist insofern berechtigt, als die Menschen in den Medienneine Art Ersatz-Theater für die aktuelle weltweite israelische Proliferationswelle zu brauchen scheinen. Es ist Not am Mann. Nachdem die genialen deutschen Behörden den Arbeitskreis NSU durch den Diebstahl von Archiven und Geräten, das Kappen jeder Telekommunikationschance abseits öffentlicher WLAN-Netze und offenen Terror gegen die …

Interne Dokumente zum laufenden Angriffskrieg gegen Japan weiterlesen

Bodo Ramelow rammelt bei Geldwäsche o

Vor kurzem wurde hier auf dem Blog geklärt, dass sich der „Chef“ der Thüringen Linken, Bodo Ramelow, von meinem Kindheitsnachbarn Ewald, der jetzt Bodo Grebner heißt, einen Haufen Goldmünzen bringen und als Kreditsicherheit geben hat lassen. Ewald gibt sich jetzt ja als Jude aus und hat selbst unterschrieben. Wie peinlich, dass er gar kein Jude …

Bodo Ramelow rammelt bei Geldwäsche o weiterlesen

Julia im selbstgewählten Russenknast

Vor einigen Wochen hat sich der Druck auf den Arbeitskreis NSU drastisch erhöht. Leia und Nura wurden eingesperrt, Gott sei Dank aber wieder freigelassen. Renate, Katy und Iris sitzen in Chemnitz im Knast, Natalie sitzt in Wien ein. Herwig Czech ist kaum aus der Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher herauszukriegen, und mir soll der Strom …

Julia im selbstgewählten Russenknast weiterlesen

Eine Großoffensive der Proliferation auf Afrika

Mit Entsetzen haben wir bemerkt, dass seit Weihnachten eine große israelische Offensive auf dem afrikanischen Kontinent im Gang ist. Im Süden scheint sich wie eine gigantische Welle schwedischer Atommüll der Bevölkerung zu nähern; das Studium israelischer Unterlagen zeigt, dass man dort nach dem Schema des Angriffs auf Russland junge Leute für die Proliferation von Plutonium …

Eine Großoffensive der Proliferation auf Afrika weiterlesen

Systematische Falschbeschuldigungen in Österreich gefährden den Frieden

Im September wurden in Wien zwei Frauen wegen einer so genannten U-Bahn-Schubserei verknackt. Es handelte sich um meine Freundin Natalie und deren Bekannte Samantha, die aus Nigeria stammt. Das Verfahren (beide wurden entmündigt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen) beruhte auf gefälschten Beweisen und gefälschten bzw. falschen Zeugenaussagen, die wie heute am …

Systematische Falschbeschuldigungen in Österreich gefährden den Frieden weiterlesen

Grün Eß Ge wölbe: Der peinliche Juwelenklau von Dresden

Der Spitzname meiner Freundin Julia ist „Grün“, und beim kürzlichen Juwelenklau in Dresden war ein „Grünes Gewölbe“ betroffen. Eine Kriminalkommissarin Trompler hatte den Fake-Raub organisiert, und zwar als Ermittlerin der Abteilung für Amtsdelikte der Polizei Dresden. Frau Trompler ist eine kranke Sexualerpresserin, die mich 2017 in Dresden vögeln wollte, abgewiesen wurde und jetzt gegen sämtliche …

Grün Eß Ge wölbe: Der peinliche Juwelenklau von Dresden weiterlesen