Teresa Präauer: Peinlicher Spitzel vor Ort

„Ich werde es melden, dass ihr immer wieder Sex habt“, mit solchen Worten macht sich hier im Haus die jüdische Schriftstellerin Teresa Präauer wichtig. Irgendwer, wahrscheinlich das BVT, hat ihr Zutritt zu einer verlassenen Wohnung unter Sigi verschafft und sie hat sich dort festgesetzt. Mit einer Überwachungsanlage der Vorarlberger Polizei (wie peinlich!) versucht sie, uns …

Teresa Präauer: Peinlicher Spitzel vor Ort weiterlesen

Das Ende

Im Jahr 2016 hat der Staat mein Leben wieder einmal zerschlagen. Das ist nur insofern interessant, als in den damaligen Ereignissen Dinge zum Ausdruck kommen, die die Weiterentwicklung unserer Nation und den friedlichen Ausbau unserer Volksgemeinschaft behindern. Was ich im Folgenden an privaten Dingen berichte, ist daher nur politisch und juristisch ernst zu nehmen. Sie …

Das Ende weiterlesen