Wahnsinn und Verbrechen der Vergiftung des Julian Assange

Die letzten Jahre hindurch konnte das Publikum die systematische Vergiftung des australischen Freiheitskämpfers Julian Assange beobachten. Der notorische Frauenschwarm wurde von israelischen Agenten mit Schwermetallen vergiftet. Dass er einem gewissen „Psychoterror“ ausgesetzt war reizt dagegen eher zum Lachen. Anstatt sich nach Russland abzusetzen oder den USA vom Reich aus die Hölle heiß zu machen reiste …

Wahnsinn und Verbrechen der Vergiftung des Julian Assange weiterlesen

Mittelalter in Hollywood

Ich habe lange gebraucht, um über meine Erlebnisse in Hollywood reden zu können, meine Erlebnisse im „geheimen“ Hollywood. Sicher, es sind sogar Filme über diese Leute gedreht worden, zum Beispiel von Roman Polanski, den ich sehr mag. Normale Leute vom Land oder die braven Bürger aus der Vorstadt würden solche Dinge aber niemals glauben. Hollywood …

Mittelalter in Hollywood weiterlesen

Katy Perry – Blue Hair

Dieser schaurige Blog verdeckt in seinem grausamen Hang zur Realität nur unzureichend die träumerische Neigung des Schriftleiters zur tollen US-amerikanischen Sängerin Katy Perry. Ihre rollenden Augen, kleine derbe Witzchen auf den Lippen, blaues Haar, ihr stolz-zärtliches Geplauder und schon ist es um ihn geschehen. Das waren noch Zeiten, als der Staatsschutz bei hektischen Hausdurchsuchungen kurz …

Katy Perry – Blue Hair weiterlesen

Beim Bäcker mit Grazia Patrizia

Die Schönheit (man möchte schreiben Klugheit) Grace Kelly ist 1981 nicht gestorben. Sie ist in die DDR abgetaucht weil sie die israelisch inspirierten Goldgeschäfte von Albert senior satt hatte. Heute trägt sie die einfache Schürze einer mitteldeutschen Hausfrau und geht normal zum Bäcker einkaufen. Da sie mich für ein wenig überspannt hält war unser letztes …

Beim Bäcker mit Grazia Patrizia weiterlesen

Die Verbrecher von Casa Pound und Barilla

Jakob Präauer, seines Zeichens untergetauchter Kinderporno-Produzent und israelischer Agent hat in den letzten Jahrzehnten eine Zusammenarbeit mit den Dummköpfen und Verbrechern der faschistischen Organisation „Casa Pound“ begründet. Die Aktivisten dieser Organisation sind extrem deutschfeindlich, schicken sich an Südtirol mit radioaktivem Dreck zu überfluten und haben gute Verbindungen zum Nudelkonzern Barilla. Jok Präauer leitet schon länger …

Die Verbrecher von Casa Pound und Barilla weiterlesen

Moderne Mythen, heute #limeburn

Vor etwa einem halben Jahr zog sich die deutsche Bloggerin Caroline Daur in Mexiko beachtliche Verletzungen zu, nachdem sie eine Limette konsumiert hatte. Das Ganze wurde im Netz als #limeburn diskutiert und man stellte die Behauptung auf, Daur sei durch Limettensaft "verbrannt" worden. Solche Limettenverbrennungen gibt es aber nicht. Auch keine Phytophotodermatitis oder anderen albernen …

Moderne Mythen, heute #limeburn weiterlesen

Trumps Angriff auf die terroristische Proliferation

Kürzlich ist Donald Trump vom japanischen Ministerpräsidenten für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden. Das ist insofern bemerkenswert, als der amerikanische Präsident sich in den letzten Jahren vor allem in Verhandlungen mit Nord-Korea durch gute Nerven und ein verbindliches Auftreten ausgezeichnet hat und die Japaner mit dem koreanischen Volk im Hinblick auf die radioaktive Verseuchung durch israelische …

Trumps Angriff auf die terroristische Proliferation weiterlesen