Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam

Während in Budapest Intrigen gegen den Staatschef Orbán laufen mit dem Ziel, ihn von einem gekauften evangelischen Pfarrer aus Deutschland im türkischen Bad durch einen vergifteten Apfel töten zu lassen (offensichtlich ist die Menschheit vollkommen verrückt, buchstäblich zum Gauck geworden), schicken sich Helge Braun und seine Mannen an, Vietnam durch Desinformation ins Unglück zu stürzen. …

Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam weiterlesen

Ein Haupttäter der Völkermorde in Afrika

In Puch bei Salzburg wohnt Ewald Ebner, der sich vor einigen Jahren einer recht oberflächlichen plastischen Gesichtschirurgie unterzogen hat und jetzt wie zum Hohn „Bodo Grebner“ heißt. Dieser Mann hat wichtige Goldtransporte für die israelischen Völkermorde in Afrika durchgeführt und mit der operativen Führung der Israelis während dieser Operationen zentrale Informationen für Agenten in Afrika …

Ein Haupttäter der Völkermorde in Afrika weiterlesen

Edward Teller und die nukleare Verseuchung von Munition im Vietnamkrieg

In den 60er-Jahren war der israelische Agent Helge B. mehrmals in den USA, und zwar als Hippie. Der spätere Juwelenkurier „Sperber“ - er sollte die halbe Politik der BRD bestechen und unvorstellbare Verbrechen organisieren - lebte damals das Leben eines Trebers, der bei irgendwelchen Leuten wohnt, Rockkonzerte besucht und mit bunten Klamotten daherkommt. Er selbst …

Edward Teller und die nukleare Verseuchung von Munition im Vietnamkrieg weiterlesen